Posts_Header_large_Legion_tt

Die tapsigen Teufelchen im Tanaandschungel sind 15 Elite Haustiere, die mit jeweils zwei zufälligen…

Turnier_teaser

Das Turnier der Erhabenen befindet sich auf der Zeitlosen Insel in Pandaria. Hier warten insgesamt 13…

Posts_Header_large_draenor

Auch mit der Warlords of Draenor Erweiterung wurden in jedem Gebiet Meisterzähmer hinzugefügt. Hier…

Posts_Header_large_meistertierzaehmer

Das schnellst mögliche Leveln von Low Level Pets geht über die Quests der Meistertierzähmer. Um damit…

header_pethunt_wyrmi_schleck

Auf der Jagd nach … Wyrmi Schleck

Auch mit Legion gibt es wieder ein Haustier, das man mit Archäologie bekommen kann. Der Beruf hat sich, so finde ich, sehr zu seinem Nachteil geändert denn man bekommt nur alle zwei Wochen eine Quest, bei der man in der Regel Artefaktfragmente bis zum Abwinken beschaffen muss um die Belohnung zu bekommen. Diese Belohnung, sofern es Rüstung ist, bringt mir rein gar nichts, da ich in der Regel schneller höherwertige Ausrüstung durch Weltquests bekomme. Außerdem müsste genau dann, wenn ich einen Twink auf Max-Level habe eine dieser quests aktiv sein. Für mich der große Verlierer in Legion.

header_legion_mit_leine_auf_schlachtzug4

Patch 7.1: Mit Leine auf Schlachtzug IV: Zorn des Schleckkönigs

Auch in WoW: Leion geht die Reihe "Mit Leine auf Schlachtzug" weiter. Wir sind bereits bei Nummer vier und diesmal geht es nach Nordend, nämlich in die 3 restlichen Raids (Naxxramas gab es schon bei der ersten Ausgabe der Erfolgsreihe) nach Ulduar, zur Prüfung des Champions am Agentumturnier und in die Einkronenzitadelle. Insgesamt gibt es hier 16 Haustiere plus ein Bonushaustier, wenn man alle bekommen hat. Außerdem droppt in der Prüfung des Kreuzfahrers noch ein weiteres, welches man nicht für den Erfolg braucht.

header_fullscreen_jarrun

Legion Beta: Weltquest – Jarruns Leiter – Neu: Aquatisches Team

Zu Allererst kann man anmerken, dass man die Kombination 2 Untote und ein Elementar bereits von Lydia Accoste im Gebirgspass der Totenwinde kennt. Die beste Lösung dafür sind 3 Frösche, da sie mit Zungenschlag sowohl gegen Untote als auch mit Froschkuss gegen Elementare sehr starke Fähigkeiten besitzen. Allerdings sind diese Haustiere jetzt Level 25 und nicht Level 19 wie bei der eben genannten Zähmerin. Man muss schauen wie gut man in Legion mit der Kombination fährt, da Froschkuss (ebenso wie Schlafgas) nun eine Abklingzeit von einer Runde bekommt..

header_fullscreen_teufelchen

Tanaans tapsige Teufelchen in Legion

Die Howlbomb wurde mit Legion so weit genervt dass man sie in dieser Form nicht mehr benutzen kann. Strudel und Geysir vom Pandarischer Wassergeist sind jetzt auf dem gleichen Slot zu finden und können daher nicht mehr gleichzeitig benutzt werde. Heulen wurde so stark abgeschwächt, dass es nur noch einen Angriff verstärkt. Hier muß man also andere Kombinationen finden die die Teufelchen zuverlässig besiegen können.

header_fullscreen_exemplareausazsuna

Legion Beta: Weltquest – Exemplare aus Azsuna

Hier gilt es drei Haustiere zu fangen oder zu besiegen, einen Olivschwanzhase, ein Halbwüchsiger Krabbelrücken und eine Teufelsspinne. Soweit ich gesehen habe besitzen die 3 Haustiere aber keine besonderen Fähigkeiten, sondern sind mit den Standardfähigkeiten ausgestattet. Diese 3 müßten wir auch für den Metaerfolg Broken Isle Safari fangen, für den man das Rescued Fawn bekommt.

header_fullscreen_ominitron

Legion Beta: Weltquest – Oh, Ominitron

Um gegen das Ominitron-Verteidigungssystem zu bestehen muß man gegen drei einzelne Haustiere mit jeweils nur einer einzigen Fähigkeit bestehen. Hört sich leicht an, ist es allerdings nicht, denn jedesmal wenn eine dessen Fähigkeiten eins von unseren Haustieren trifft wird wird ein anderer Gegner eingewechselt. Mini Magnatron besitzt einen AOE dessen Treffer man nur sehr schwer verhindern kann. Mini Electron kommt mit einem 25% Schaden Debuff und betäubt unser aktves Pet. Nervig! Zu guter ,oder sollte ich lieber schreiben schlechter, Letzt hat Mini Acanotron einen sehr kraftvollen Eilzelziel Zauber dem man unbedingt ausweichen sollte. Zusätzlich bekommt unser Haustier einen Debuff, der 100% Erhöhung des erlittenen Schadens bewirkt.

header_fullscreen_tiffanynelson

Legion Beta: Kampfnacht: Tiffany Nelson

Tiffany Nelson bringt ihre 3 Pets, eine Spinne eine Motte und eine Katze mit. Die Motte besitzt 2 AOE Fähigkeiten und einen Heal. Bei der Spinne gibt eine Fähigkeit mit skalierendem Schaden wie bei Schwarze Klaue und ist wie immer zusammen mit Spinnlingsschwarm sehr gefährlich. Auch die Katze hat mit einem Speed Debuff, einer Schadensfähigkeit mit erhöhtem Schaden wenn der Benutzer schneller ist und noch Schleichen, welches den Schaden nochmals erhöht sehr gut aber auch sehr vorhersehbar ausgerüstet.