header_fullscreen_falkosaurier

Falkosaurier!

Bereits mit Patch 7.1 kamen die Falkosaurier ins Spiel. Leider hat es etwas länger gedauert, bis ich mal wieder auf dem Blog etwas poste aber ich werden jetzt die noch fehlenden Inhalte und aktuelle Inhalte von Patch 7.3 auf dem Testserver nach und nach ergänzen. Die Falkosaurier begegnen uns in der Form von Weltquests und der daran gekoppelten Questreihen. Es gibt insgesamt 4 davon in verschiedenen Farben. Im nachfolgenden Guide zeige ich euch, wie ihr an die 4 Pets bzw. für ganz Durchhaltewillige auch an die dazu passenden Mounts kommt.

header_pethunt_wyrmi_schleck

Auf der Jagd nach … Wyrmi Schleck

Auch mit Legion gibt es wieder ein Haustier, das man mit Archäologie bekommen kann. Der Beruf hat sich, so finde ich, sehr zu seinem Nachteil geändert denn man bekommt nur alle zwei Wochen eine Quest, bei der man in der Regel Artefaktfragmente bis zum Abwinken beschaffen muss um die Belohnung zu bekommen. Diese Belohnung, sofern es Rüstung ist, bringt mir rein gar nichts, da ich in der Regel schneller höherwertige Ausrüstung durch Weltquests bekomme. Außerdem müsste genau dann, wenn ich einen Twink auf Max-Level habe eine dieser quests aktiv sein. Für mich der große Verlierer in Legion.

header_fullscreen_exemplareausazsuna

Legion Beta: Weltquest – Exemplare aus Azsuna

Hier gilt es drei Haustiere zu fangen oder zu besiegen, einen Olivschwanzhase, ein Halbwüchsiger Krabbelrücken und eine Teufelsspinne. Soweit ich gesehen habe besitzen die 3 Haustiere aber keine besonderen Fähigkeiten, sondern sind mit den Standardfähigkeiten ausgestattet. Diese 3 müßten wir auch für den Metaerfolg Broken Isle Safari fangen, für den man das Rescued Fawn bekommt.