Turnier der Erhabenen auf der zeitlosen Insel

Das Turnier der Erhabenen befindet sich auf der Zeitlosen Insel in Pandaria. Hier warten insgesamt 13 Gegner, die wir teilweise bereits aus anderen Gebieten Pandarias kennen, auf unsere Helden. Gestartet wird durch die Quest Das Turnier der Erhabenen von Meister Li.

Man muß 15 Haustiere auf dem aktuellen Maximallevel (25) besitzen um teilnehmen zu dürfen. Die große Herausforderung ist, dass man in dem instanzierten Turnier seine Pets nicht heilen kann. Verlässt man die Instanz um die Haustiere doch zu heilen, wird der Fortschritt wieder resettet.

In der Phase 1 müssen wir gegen 1 von 3 Gegnerteams antreten. Jedes Team besteht aus 3 NPCs mit ihren jeweiligen Haustieren. Diese Teams wechseln wöchentlich, somit benötigt man für den Erfolg Meister der Meister mindestens 3 Wochen.

Sobald man die jeweiligen 3 Gegner besiegt hat darf man gegen die Abkömmlinge der 4 Erhabenen antreten. Es handelt sich hier um Elitepets, bei denen man jeweils nur gegen 1 Pet antritt.

Sobald man die insgesamt 7 Gegner pro Woche besiegt hat, gibt man diese bei Meister Li ab und man erhält 1 Münze der Erhabenen. Für 3 dieser Münzen kann man sich eins von vier einzigartigen Haustieren bei Meister Li kaufen.

Team 1:

header_TurnierderErhabenen_sully

Sully „Die Gurke“ McLeary

Ein relativ einfacher Kampf gegen Sully. Ein Frosch, egal welcher und zwei fliegende sollten keine Probleme haben. Ich benutze:

Dschungelflitzer (Zungenschlag/Welle der Heilung/Fliegenschwarm)
Aschenflügelmotte (Alphastoß/Nimbus/Mottenkugeln)
Gilnearischer Rabe (Alphastoß/Dunkelheit herbeirufen/Nächtlicher Schlag)

Fliegenschwarm aufrecht halten und mit Zungenschlag Schaden machen. Ab und an heilen. Bei der Motte dann Nimbus und Mottenstaub und beim Raben Dunkelheit herbeirufen und Nächtlicher Schlag. Zwischendrin dann immer mal einen Alphastoß reinwerfen. Fertig!

header_TurnierderErhabenen_cho

Lehrensucher Cho

Bei Lehrensucher Cho ist die Strategie funktional aber ich denke daß man diese noch verbessern kann. Folgende Pets benutze ich:

Smaragdgrüner Protowelpe (Smaragdbiss/Smaragdpräsenz/Smaragdgrüner Traum)
Geschmolzenes Jungtier (Leben entziehen/Kauterisieren/Brüchiges Netz)
K.T. der Kleine (Schattenschlag/Lebensentzug/Fluch der Verdammnis)

Smaragdpräsenz aufrecht halten und mit Smaragdbiss Weisheit töten. Mit diesem Schadenszauber dann weiter gegen Gedult. An dieser Stelle stirbt der Protowelpe. Mit dem Jungtier dann mit Brüchigem Netz und Leben entziehen den Gegner umbringen. Bei größeren Schadensspitzen mit Kauterisieren gegenheilen. Gegen Wissen dann mit der gleichen Strategie weitermachen und mit K.T. dann mit den 3 Zaubern den Kampf beenden.

header_TurnierderErhabenen_ion

Dr. Ion Goldblum

Bei Dr. Ion Goldblum ist Haustierauswechseln angesagt. Sein Kreischer wirkt ab einer bestimmten Stelle Totstellen und die Pets werden dann ausgewechselt. Meine Strategie besteht aus:

Smaragdgrüner Protowelpe (Smaragdbiss/Smaragdpräsenz/Proto-Schlag)
Mechanischer Pandarendrachling (Atem/egal/Lockvogel)
Ritzelzahnraptor (Verbeulen/Übertakten/Offene Wunden)

Die Strategie ist nicht sonderlich schwer. Zuert Proto-Schlag oder Smaragdpräsenz wirken um das Abheben von Kreischer zu kontern. Dann mit Smaragdbiss Schaden machen bis Kreischer gegen Tricerati ausgewechselt wird. Dann den Raptor einwechseln und Übertakten oder vielleicht besser Offene Wunden wirken. Wenn Tricerati dann tot ist wird wieder Kreischer eingewechselt. Den dann mit dem Drachling kontern da er nach dem ersten Schaden wieder ausgewechselt wird gegen Chaos Lockvogel aufstellen und mit Atem Chaos besiegen. Evtl muß der Protowelpe nochmal ran.

Team 2:

header_TurnierderErhabenen_mari

Der weise Mari

Gegen den weisen Mari muß man keine besondere Kombination anwenden. Die Kämpfe sind relativ trivial und machen keine großen Schwierigkeiten.

Jadeeule (Schneidender Wind/Adrenalinrausch/Abheben)
Mechanischer Pandarendrachling (Atem/Bombenangriff/Lockvogel)
Öliger Schleimling (Schleimberührung/Kriechender Schlamm/Toxikolose)

Schneidender Wind zum Schaden machen, evtl Abheben um größeren Schaden zu verhindern, allerdings hat Carpe Diem keine Schadensspitzen. Dann Lockvogel um Strudel/Tauchen zu verhindern und mit Atem finishen. Beim Öligen Schleimling dann Dot auftragen und aufrecht erhalten und Schaden verursachen. Fertig.

header_TurnierderErhabenen_kiryn

Schattenmeisterin Kiryn

Schattenmeisterin Kiryn ist etwas tricky, da man ihr zweites Pet am besten mit Mini Ragnaros besiegt. Diesen benutzen wir allerdings schon gegen Blingtron 4000. Man sollte mit diesem Kampf hier starten und hoffen, daß er noch genug Gesundheit für den anderen Kampf übrig hat. Ansonsten sollte man bei Blingtron 4000 doch versuchen eine Übelrübe einzusetzen, siefunktioniert nach dem gleichen Schema.

Netherrochenjungtier (egal/egal/Schattenschock)
Mini Ragnaros (Magmawelle/Feuersbrunst/Söhne der Flamme)
Dunkelmond Zeppelin (Rakete/Bombenangriff/Lockvogel)

Gegen das Kun Lai Junges setzen wir nur Schattenschock ein. Wahlweise kann man hier auch eine Netherrochenlarve benutzen (Power Breed). Blitz ist ein sehr starkes mechanisches Pet. Gegen dieses benutzen wir den Mini Ragnaros mit Söhne der Flamme. Er taucht ab und wartet bis der Gegner beide Geschütztürme aufgebaut hat. Sobald er auftaucht wirken wir Magmawelle um diese wieder zu entfernen. Beim Rezzen von Blitz benutzen wir dann Feuersbrunst um den Kampf zu beenden. Wir kämpfen dann nicht mit Mini Ragnaros weiter sondern wechseln direkt auf den Zeppelin und wirken Lockvogel um dem Schleichen wiederstehen zu können. Anschließend mit mehrmaligem Rakete den Kampf beenden.

header_TurnierderErhabenen_bligtron4k

Blingtron 4000

Das erste Pet von Blingtron 4000 ist ein Elemental Pet namens Au. Gegen dieses kann man gut ein starkes Aquatisches Pet, wie zum Beispiel eine Kaiserkrabbe mit Power Breed (1481/357/211).Bei den anderen Pets sind die Breeds nicht so wichtig.

Kaiserkrabbe (Sturmflut/Welle der Heilung/Strudel)
Chrominius (Biss/Heulen/Verheeren)
Mini Ragnaros (Sulfurasschmettern/Feuersbrunst/Söhne der Flamme)

Wir starten mit Whirlpool, Welle der Heilung und 2xSturmflut. Das Elemtarpet sollte nun tot sein. Man sollte jedoch davon absehen das Pet auszutauschen, sondern noch so viel Schaden zu verursachen wie möglich bis unsere Kaiserkrabbe das zeitliche segnet. Anschließend benutzen wir Chrominius mit Heulen, Verheeren und Biss. Das Kleintier wird nun auch tot sein. Das mechanische Pet ist äußerst stark und ich habe bisher keine andere Möglichkeit gefunden es zu besiegen als den Mini Ragnaros. Man sollte darauf achten als letzten Zug von Chrominius Heulen zu benutzen damit das Sulfurasschmettern von Mini Ragnaros ordentlich zuhaut. Als zweites benutzen wir Söhne der Flamme. Dann zählt nur Schaden austeilen bis das mechanische Pet auch tot ist.

Team 3:

header_TurnierderErhabenen_furion

Furion

Furions Team ist nicht wirklich eine Herausforderung. Ein funktionierendes Team besteht aus dem Glückbringenden Qilenchen (oder Mopsiger Streuner), Verseuchter Welpling und Ruheloser Düsterling. Man braucht wahrscheinlich noch nicht mal alle drei Pets und vielleicht kann man die Kombination noch etwas optimieren um tatsächlich nur 2 Pets zu benutzen. Eventuell würde dann ein drittes zum Leveln möglich sein.

Glückbringenden Qilenchen (Heimzahlen/Aufmunterung/Eingraben)
Verseuchter Welpling (Schwanzfeger/Dunkelheit herbeirufen/Egal)
Ruheloser Düsterling (Arkanschlag/Verseuchtes Blut/Phasenverschiebung)

Taktik: Mit dem Qilenchen Heimzahlen nutzen um Schaden zu verursachen. Dem Eisgrab mit Eingraben ausweichen und zwischendrin mal Heilen. Dann ist der Frosty Klon ausgeschaltet und das Qilenchen hat noch mehr als die Hälfte seiner HP. Das zweite Eisgrab, daß nach seinem Tod losgeht kann man noch mit Eingrabenausweichen und Alex noch etwas Schaden zufügen. Wenn man nun auf dem Welpen wechselt wirkt man Dunkelheit herbeirufen und Schwanzfeger bis Alex auch tot ist. Mit dem Ruhelosen Düsterling den Gegner verseuchen, seinem Elementiumblitz mit Phasenverschiebung ausweichen und mit Arkanschlag niederringen.

header_TurnierderErhabenen_chen

Chen Sturmbräu

Hier nutze ich folgende Kombination, die auch soweit gut funktioniert:

Dunkelmond Zeppelin (Rakete/Bombenangriff/Lockvogel)
Schwächliches Terrorhorn (Dreihornansturm/Hornangriff/Dreihornschild)
Pandarischer Wassergeist (Wasserjet/Strudel/Tauchen)

Taktik: Mit dem Dunkelmond Zeppelin Rakete und anschließend Lockvogel wirken um Tonsas Boost durch Kauen zu überstehen. Dann weiter Rakete wirken bis Tonsa tot ist. Da die Grille bei ihrem ersten Angriff den Gegner einschläft, wechseln wir den Zeppelin gegen das Terrorhorn aus. Als erstes wirken wir den Schild und mit den beiden Schadensangriffen wird die Grille besiegt. Als nächstes folg der Wassergeist gegen den Brauelementar. Strudel wirken dann Wasserjet bis der Elementar den ersten Faßwurf ausführt. Den zweiten umgehen wir dann mit Tauchen. Anschließend Strudel sobald dieser verfügbar ist und Wasserjet zu auffüllen. Spätestens beim zweiten Strudel ist er/evtl beide tot.

Als zweites Pet eignet sich auch gut das Schinderjunge (Dreifachschnapper/Abwehr/Toben). Als erstes gegen die Grille Toben wirken und dann ist diese hinüber. Anschließend Dreifachschnapper bis die Hauptschadensfähigkeit des Brauelementars eingesetzt wird. Dies passiert entweder in der dritten oder vierten Runde, man braucht also etwas Glück. Anschließend den Elementar mit Toben besiegen.

header_TurnierderErhabenen_taranzhu

Taran Zhu

Wie ich mittlerweile gelesen habe kann man Taran Zhu wohl mit einem einzigen Maderich besiegen indem man immer abwechselnd Sprung und Verzehren castet. Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren und dann geht es an die Himmlichen Erhabenen.

Weitere Tests hatte ich bereits mit 2 Spinnen (Gift spucken, Klebriges Netz, und Leben entziehen) und einem meiner Lieblingstiere, einem Geschmolzenen Jungtier(Leben entziehen, Kauterisieren, Brüchiges Netz). Dies sah sehr vielversprechend aus und zumindest das Jungtier konnte gut gegen den einen oder anderen Panda ankommen. Die Eigenheilung ist durch zusätzlichem Kauterisieren sehr hoch, allerdings sind die Stuns etwas nervig. Ebenso ist es schwer, gegen die Eigenheilung der Pandas nur mit Gift spucken und Leben entziehen anzukommen.

Update 14.09.2013:
Taran Zhu liegt nun auch. Mit Maderich alleine hatte ich kein Glück und kam nur bis zum zweiten Pet. Allerdings funktioniert die Taktik mit 2 oder 3 von ihnen sicher sehr gut.
Meine funktionierende Kombination war dann schließlich:

Geisterhafter Schädel (Todesmantel/Geisterhafter Biss/Unheiliger Aufstieg)
Fossiles Jungtier (Knochenbiss/Uralter Segen/Knochensturm)
Maderich (Verzehren/Egal/Sprung)

Taktik: Zuerst mit dem Geisterhaften Schädel Schaden austeilen bis er tot ist und wiederbelebt. Dann Unheiliger Aufstieg. Anschließend mit dem JungtierKnochensturm als erstes und dann heilen. Anschließend immer Knochenbiss, bis die Heilfähigkeit wieder verfügbar ist, dann heilen und das sollte dann reichen um einen abschließenden Knochensturm zu wirken. Mit dem Maderich dann Verzehren und Sprung abwechselnd wirken bis alle Gegner besiegt sind.

Abkömmlinge der Himmlichen Erhabenen:

header_TurnierderErhabenen_zao

Zao, Kalb von Niuzao

Auch bei Zao benutzen wir ein Blitzschlag Team aber ein anderes als bei Xu’Fu.

1.Runde: Lockvogel
2. Runde Auswechseln gegen ein Haustier mit Blitzschlag herbeirufen
3.Runde: Blitzschlag herbeirufen
4. Runde: Auswechseln gegen den Aufziehgnom
5. Runde: Geschützturm bauen
6. + Runde: Metallfaust

Es kann sein, daß man die Rotation ab der dritten Runde erneut benutzen muß. Dies ist aber kein Problem, da das zweite Haustier keinen Schaden bekommt. Wahlweise kann man Zao dann auch mit dem gleichen beenden und muß nicht nochmal auf den Aufziehgnom wechseln. Allerdings sollte dieser dann vorher das zweite mal einenGeschützturm gebaut haben.

Strategie 2:

Rußschmieds Bömbchen (Elektrischer Funke/Bombenangriff/Explodieren)
Mondflausch (Mondfangzahn/Heulen/egal)

1. Bombenangriff
2. Elektrischer Funke
3. Explodieren
4. Heulen
5. Mondfangzahn

header_TurnierderErhabenen_yula

Yu’la, Junges von Yu’lon

Yu’la ist ein Pet, da sich selbst nicht heilt, also ist es ein sehr gradliniger Kampf bei dem man einfach nur genug Damage austeilen muß um ihn niederzuringen. Ich bevorzuge immer Kombinationen, die sich nicht unbedingt nur mit einem speziellen Pet ausführen lassen, bei denen geht es um die Strategie die dahintersteht. Es reicht aber auch wenn man 1 oder 2 austauschbare Pets benutzt und ein bestimmtes. Die Strategie gegen Yu’la ist ein Dunkelheit Team

Haustier 1: z.B. Fuchs/Chrominius/Fjordworgwelpe/Mondflausch/Tito
1 Runde: Biss
2.Runde: Heulen
Haustier 2: z.B. Verseuchter Welpling/Dunkelwelpling/Todesflosse/Todesschwingchen/
3.Runde: Dunkelheit herbeirufen
4.Runde: Schwanzfeger (Fausthieb bei Todesflosse)
Haustier 3: Pandarenmönch (Kun-Lai-Junges ist hier auch möglich)
5.Runde: Wut der 1000 Fäuste
6. Runde und folgende: Ausschalten

Strategie 2

Mr. Bigglesworth (Klaue/Eisbarriere/Eisgrab)
Wir starten mit Klaue, Eisgrab, Eisbarriere und Passen.
Anschließend wiederholen wir folgende Kombination bis Yu’la tot ist: Klaue, Klaue, Klaue, Eisgrab, Eisbarriere, Passen.

header_TurnierderErhabenen_cichi

Chi-Chi, Küken von Chi-Ji

Der einfachste aber auch verzwickteste der 4 Himmlichen ist Chi-Chi. Eine einfache Strategie: Schnecken, Schnecken, Schnecken. 2 sollten reichen eine dritte als Backup ist sinnvoll und dann mit Säureglibber und Schleimberührung bekämpfen. Die Taktik ist ganz einfach, den Dot aufrecht halten und Schleimberührung zwischendrin benutzen.

header_TurnierderErhabenen_xuen

Xu-Fu, Nachwuchs von Xuen

Auch bei Xu’Fu gibt es mehrere Möglichkeiten. eine ist hier das Blitzschlag Team mit einem mechanischen Pet mit verbeulen als Backup.

1.Runde: Blitzschlag herbeirufen (Das Pet muß langsamer sein als Xu’Fu der als erstes Mondfeuer castet, das wir natürlich überschreiben müssen)
2.+ Runden: Schaden machen bis das eigene Pet stirbt
3.+ Runden: Schwarm (Fliegende Haustiere erhalten weniger Schaden von Wildtieren)
4.+ Runden: Verbeulen

Da wir uns hier nur auf 3 fähigkeiten festlegen ist die Vielfalt der einsetzbaren Haustiere recht groß.Ich habe hier übrigens ein Wildes Jadeschlangenjunges, ein Quirliges Glühwürmchen und einen Verzauberten Besen benutzt.

Got Something to Say?

Your email address will not be published.