Weltquest – Angespannte Lage – XP satt!


Mit Legion halten die Weltquests Einzug in World of Warcraft. Dies sind wechselnde Quests mit unterschiedlicher Laufzeit. Auch für Haustierkämpfe gibt es verschiedene Quests quer über alle Zonen verteilt.

Bei den Vrykul in Sturmheim findet man eine weitere Quest Angespannte Lage, bei der man Andurs und Rydyr besiegen muß. Als Belohnung gibt es diesmal 20 Artefaktmackt mit Einsicht des Ausbilders.

Wie alle Weltquests sind sie Vorraussetzung für den Erfolg Battle of the Broken Isles, für den man 30 der 38 verschiedenen Weltquests abschließen muß. Sobald man dies geschafft hat erhällt man einen besonderes Item, mit dem man seine Anzahl der Haustiere von 1000 auf 1500 erhöhen kann, das Pocket Pet Portal.

legion_weltquest_map_stormheim_andurs_rydyr
legion_weltquest_visual_andurs_rydyr

Für diese Quest muß man gleich zwei Meistertierzähmer mit jeweils einem Elite Pet besiegen. Beides sind Wildtiere mit jeweils 50% reduziertem erlittenem Schaden.

Haustier von Rydyr:

Haustier von Andurs:

Wenn ich mit die Fähigkeiten der beiden so anschaue, muß man beim ersten der Fähigkeit Fressen auf jeden Fall ausweichen, auch wenn durch Biss bzw Toben nicht so wirklich viel Schaden/Heilung herauskommt. Das zweite Pet hat die identischen Fähigkeiten von Zao, den man ja beim Turnier der Erhabenen oft genug besiegt hat, wenngleich dieser kein 50% Reduzierungsbuff bekommt. Hier hängt es sicher viel davon ab, wie oft er Wunsch einsetzt. Das könnte ein sehr nerviger Kampf werden.

 

Schaut immer mal wieder rein, ich werde die besten Konter später noch hinzufügen.

XP Satt

Es gibt ja immer wieder Zähmer bei denen man besonders gut und schnell Haustiere auf die Maximalstufe leveln kann. Andurs ist so ein Beispiel. Letzte Woche kam dann noch der +200% Erfahrung Wochenevent dazu und schon konnte man in 5 Runden ein Haustier von 1 auf 25 bringen. Schneller geht nur mit den Meisterzähmern, die allerdings von der Anzahl her begrenzt sind und zusätzlich nur ein Mal pro Tag bekämpft werden können. Hier haben wir eine unbegrenzte XP-Quelle, da man beide Zähmer besiegen muß um die Weltquest abzuschießen. Solange nicht beide erfolgreich im Staub liegen kann man jeden einzelnen so oft bekämpfen wie man möchte. Beide sind in etwa gleich einfach zu besiegen, allerdings gibt es bei Andurs Pet ein Vorteil dass der erste Angriff kein Angriff, sondern ein Buff ist und somit keinerlei Schaden verursacht. Ich benutze hierzu meine Burst Combo aus Eisernen Stenchen.

  1. Levelpet einwechseln
  2. Eisernes Sternchen einwechseln
  3. Aufziehen
  4. Aufladen
  5. Aufziehen
  6. Aufziehen
  7. Aufziehen

Eine überaus einfache Rotation, bei der man nur aufpassen muß dass man ein H/P Sternchen benutzt.

Der Vollständigkeit ist zu sagen, dass man mit zwei Eisernen Sternchen auch sehr gut gegen Rydyr gewinnen kann. Einfach immer die hohe Schadenskombi am Anfang und dann Kraftkugel oder Toxischer Rauch wirken. Mit dem zweiten Sternchen gegebenenfalls noch einmal und schon ist der Kampf vorbei.

Comments

1
  1. Taktung der Haustierquests in Legion – Update 25.6. | Sindoval.de

    […] (Malelloser Kampfstein) Suramar: Die Katakomben räumen (18 Kampfhaustierbandagen) Sturmheim: Angespannte Lage (Einsicht des Ausbilders: 20 […]

    Antworten

Got Something to Say?

Your email address will not be published.